ABA (Arbeiter Bildungs Ausschuss)

ABA

Arbeiter-Bildungs-Ausschuss der SP Thunstetten-Bützberg

Der Arbeiter-Bildungs Ausschuss (ABA) wurde 1928 gegründet mit dem Ziel, die Arbeiterschaft politisch sowie in allgemeinbildenden Fächern zu schulen. Dieses Bedürfnis hat sich mit der Zeit gändert. In den 70er Jahren wurden in unregelmässigen Abständen interessante Vorträge, Vorlesungen, Vorführungen oder Kurse angeboten.

Seit 2010 organisert der ABA unter der Leitung von Christine Röthlisberger erfolgreich Veranstaltungen mit Künstlern aus der Kleinkunstszene. Am 4. November 2010 fand der erste Anlass statt. Seither werden zweimal pro Jahr kulturelle Anlässe in der Aula der Schulanlage Byfang in Bützberg angeboten. Sie finden normalerweise im Frühjahr und im Herbst statt und sind im Oberaargau zu einem beliebten Angebot geworden.

Link auf die ABA Homepage.

Link auf vergangene Anlässe.